SALOMO Jarchi (Rabbi)

Rabbi SALOMO Jarchi
seu contracte Rasi scripsit Commentarios Rabbenu Salomonis Fil. Isaaci Trecensis, defunctus A. C. 4865. iuxta R. Ganz. Eius discipulus Rabbi Schimcha, composuit Machazor et iathire, de Cyclo et exhalationibus. Vide Cit. Auctorem in Chronol. Rabbin.

Hofmann J. Lexicon universale. 1698.

Look at other dictionaries:

  • Jarchi — Jarchi, Rabbi Salomo, genannt Raschi, geb. 1104 in Troyes, bereiste Europa u. Vorderasien u. st. 1170 in Troyes; er schr. u.a. einen hebräischen Commentar über das ganze Alte Testament, in Buxtorfs Rabbinischer Bibel, lat. von Breithaupt, Gotha… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Jüdische Literatur — Jüdische Literatur. Die I. L., die man auch, aber unpassend, Rabbinische Literatur nennt, beginnt in demselben Zeitalter, in welchem der Übergang des Hebraismus in das Judenthum (s.d.) stattfand. Auf der Hebräischen Literatur (s.d.) wurzelnd u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Editions of the Bible — • Includes Hebrew and Greek editions Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Editions of the Bible     Editions of the Bible      …   Catholic encyclopedia

  • Raschi — (Verkürzung aus Rabbi Schlomo [Salomo] ben Isak), fälschlich Jarchi genannt, jüd. Gelehrter, der populärste unter den Bibel und Talmudkommentatoren des Mittelalters, geb. 1040 zu Troyes in der Champagne, gest. daselbst 13. Juli 1105. Er war… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Raschi — Raschi, der abgekürzte Name des Rabbi Salomo ben Isaak, von den Christen häufig Jarchi genannt, war ein berühmter rabbinischer Exeget, über dessen Leben seine jüdischen Verehrer ungemein viel fabelten. R. wurde geb. 1030 od. 1040 zu Troies in der …   Herders Conversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.